Kategorie: Allgemein

Strandbad Babelsberg und Seesportclub brauchen gesicherte Zukunft – politische Entscheidung vor Grundstückstausch angemahnt

Am Dienstag, 19. März hat die Verwaltung im Ausschuss für Bildung und Sport auf Wunsch der SPD den aktuellen Stand zu den Gesprächen mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten (SPSG) zum Strandbad Babelsberg und zur Sicherung des Standortes für den Potsdamer

Internationaler Frauentag: Worum es heute geht.

Vor 100 Jahren wurde in Deutschland das Frauenwahlrecht eingeführt. Eine eigentliche Selbstverständlichkeit wurde Realität. Die Gleichberechtigung ließ allerdings deutlich länger auf sich warten und ist auch heute nicht überall Realität. In Chefetagen sitzen noch heute nur selten Frauen. Vielerorts verdienen

Freie Ufer voranbringen

„Freie Ufer und öffentliche Uferwege sind unser Ziel. Wir wollen dieses Thema weiter voranbringen. Dazu soll es wieder einen eigenständigen Uferwegbeauftragten in der Landeshauptstadt geben“, so Babette Reimers, SPD-Stadtverordnete aus Babelsberg. Die SPD-Fraktion wird einen entsprechenden Antrag im März in die

SPD Babelsberg wählt neuen Vorstand

Die SPD Babelsberg hat einen neuen Vorstand gewählt. Künftig wird eine Doppelspitze bestehend aus Claudia Mucha und Siegfried Schmauder die Sozialdemokratie in Babelsberg und Zentrum Ost leiten. Der bisherige Vorsitzende David Kolesnyk trat nicht erneut zu Wahl an und freute

Gute Basis für die kommenden vier Wochen – MAZ-Umfrage sieht Mike Schubert vorn

Zu den Ergebnissen der Forsa-Umfrage zur Oberbürgermeisterwahl in Potsdam erklärt der Vorsitzende der Potsdamer SPD David Kolesnyk: „Die von der MAZ veröffentlichte Umfrage bestätigt uns in den Themen, mit denen wir um die Stimmen der Potsdamerinnen und Potsdam werben. Mike

David Kolesnyk zu den Verlautbarungen verschiedener OB KandidatInnen

„Wilde Attacken, die leider von völliger Ahnungslosigkeit geprägt sind“, so bezeichnet Potsdams SPD Vorsitzender David Kolesnyk die Attacken der KandidatInnen Trauth und Friederich gegen SPD Kandidat Mike Schubert. Frau Trauth, die selbst in der Beigeordnetenkonferenz als Gleichstellungsbeauftragte sitzt hatte Schubert

Der Vorsitzende der SPD Potsdam, David Kolesnyk, erklärt zu den Äußerungen der Landtagsabgeordneten Anita Tack zum sozialen Wohnungsbau in Potsdam:

„Frau Tacks Kritik geht fehl. Statt die Stadt muss sie sich selbst kritisieren. Jahrelang gab es in Brandenburg keine soziale Wohnraumförderung, sodass er jetzt erst langsam anzieht“, so Kolesnyk, mit dem Hinweis, dass es in Brandenburg erst seit 2014 wieder nennenswert Mittel

Hartnäckigkeit zahlt sich aus

„Wir freuen uns, dass nun klar ist, dass es realisierbare Alternativen zur Bebauung der Sandscholle gibt. Unsere Hartnäckigkeit zahlt sich nun für die Babelsbergerinnen und Babelsberger aus“, so David Kolesnyk, Vorsitzender der SPD Babelsberg und Stadtverordneter, anlässlich der Mitteilung der

Stellungnahme zur Tram-Problematik für Babelsberg und Zentrum Ost auf der Linie 99

Es ist nicht nachvollziehbar, dass der VIP so agiert. Der Zustand besteht mittlerweile seit mehr als 2 Wochen und selbst in den Stoßzeiten ist die Linie 99 regelmäßig ausgefallen. Es gab keine Ankündigung oder irgendeinen Hinweis. Es stößt die Kunden vor den

SPD Potsdam mit neuem Vorstand

Die Potsdamer SPD hat auf ihrem Parteitag am vergangenen Samstag David Kolesnyk zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. „Wir haben bei der Bundestagswahl das einzige Direktmandat der SPD in Ostdeutschland gewonnen. Im Herbst wollen wir erneut die Oberbürgermeisterwahl gewinnen. Die gute

Top