Monat: Dezember 2014

Jugendförderplan beschlossen

In der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 3. Dezember wurde der Jugendförderplan (Drucksache 14/SVV/0651) beschlossen. Dieser gilt nun bis 2018. Zum Beschluss gab es ein paar Änderungen. Der Jugendhilfeausschuss hatte diese beantragt. Diese forderten, dass die Kinderclubs „Junior“ und „Einsteinkids“ ab 1.1.2015

Azubi-Wohnen voranbringen

Auf Antrag der SPD-Fraktion beschloss die Stadtverordnetenversammlung am 3. Dezember 2014, dass der Oberbürgermeister Gespräche u.a. mit der IHK und der Handwerkskammer führen soll, um Möglichkeiten zur gezielten Bereitstellung von Wohnraum für Azubis in Potsdam zu besprechen. Die Idee dabei

Innovative Wohnprojekte kommen!

Die ProPotsdam wird einige Grundstücke im Bornstedter Feld zum Festpreis an Baugemeinschaften mittels Konzeptausschreibung vergeben. Maßgeblich für die Vergabe werden also die Konzepte der Bewerberinnen und Bewerber sein. Die SPD hatte mit einem Antrag (Drucksache 13/SVV/0494) die verstärkte Unterstützung eben

Top